Entspannungsmethoden Progressive Muskelentspannung (PM) Die Progressive Muskelentspannung wurde 1938 von Edmund Jacobson in Amerika entwickelt und ist eine der bekanntesten und effektivsten Entspannungstechniken zur Verminderung von Stress und zur Vorbeugung gegen stressbedingte Beschwerden. Progressive Muskelentspannung wirkt durch bewusstes An- und Entspannen bestimmter Muskelgruppen und erzeugt dadurch einen Zustand tiefer Entspannung. Durch diesen Kontrast der Muskelspannung wird die eintretende Entspannung wesentlich intensiver wahrgenommen. Sie können mit dieser Entspannungsmethode gezielt Unruhezustände, Verspannung und Stress mildern. Durch regelmäßiges Üben lernt der Körper automatisch, auf Anspannung mit Entspannung zu reagieren. Die Progressive Muskelentspannung kann man sehr gut und fast überall einsetzen: abends vor dem Einschlafen, während einer anstrengenden Besprechung, bei Prüfungssituationen, im Büro, im Bus oder Zug u.v.m.